Obi-Wan Kenobi

Pünktlich zum Star-Wars-Tag wurde mal ein Projekt umgesetzt, welches mir schon länger am Herzen lag.

Nachahmung ist eine Form der Wertschätzung. Und da mir Kinoplakate sehr gut gefallen, dachte ich mir so, was könnte man mit überschaubarem Aufwand nachstellen. Da ich nicht aussehe wie Daniel Craig oder Pierce Brosnan, kam mir dieses Bild von Ewan McGregor als Star Wars Held Obi-Wan Kenobi in den Sinn. Ok, ich hab auch wenig Ähnlichkeit mit Mister McGregor, das macht es aber zu einer noch größeren Herausforderung. Ob es gelungen ist? Urteilt selbst.

Tatsächlich… Canon veröffentlicht mein Bild

Da war ich doch echt skeptisch, ob die Damen und Herren bei Canon Deutschland wirklich mein Bild veröffentlichen würden. Pünktlich zum astronomischen Frühlingsanfang war es dann so weit.

Thematisch mit zwei weiteren Frühblühern/Obstblüten erschien es dann am 20. März 2024 auf dem Instagram-Account von Canon mit Nennung. IRRE!

Bei Insta ist die Hölle los…

Erst wird seit einigen Wochen das Liken von Beiträgen im Browser eingeschränkt (um die Community zu schützen!), dann kommt eine Meldung, man würde mit unerlaubten Mitteln versuchen, Likes und Follower zu bekommen; offensichtlich habe man sein Passwort weitergegeben. Anmeldung nicht mehr möglich, Passwortänderung auch nicht möglich.

Naja, was soll’s, dann kommen eben hier ein paar Bilder vom Wochenende ;o)

Portraitshooting

Kürzlich hatte ich das große Vergnügen, einen langjährigen Freund zu besuchen und mit ihm ein Portraitshooting zu machen. Ein klassisches Männerportrait sollte es werden, so der Plan. Vor dem inneren Auge breitete sich ein Galerie von Bildern aus, die George Clooney, Clive Owen… etc. im Anzug auf Barhocker zeigten. Seht selbst, was daraus wurde:

Natürlich wurden die Bilder „mit Farbfilm“ gemacht. Hier also noch die bunte Variante:

Meine Turmfalken bei Tony und Chelsea Northrup

Endlich haben sich die Northrups wieder dazu entschlossen, Live-Reviews zu machen. Da kannste auch mal versuchen, ob die dich aussuchen werden. Da hast du sowieso keine Chance.

Gesagt, getan. Bild ausgesucht, Bild hochgeladen. Live-Review verschlafen (17:00 bei den beiden ist 23:00 bei uns).

Frühstück, Laptop, Slider schieben, dass man schnell vorwärts kommt… STOP! Mein Bild! Zurück! Chelsea dallt an einer Limodose, gießt sich ein. Tony erzählt, das Bild wäre kontrovers. Chelsea hebt den Kopf, ihre Augen wachsen : „Wow!“

Tony schiebt noch etwas am Weiß und am Schwarz und erzählt dabei was von „Gorgeous“. Chelsea liebt die warmen Farben im Kontrast zum Hintergrund und vergibt 5 Sterne. Allein Chelseas Reaktion war Lob genug *grins*

Greifvogelshooting

Als Falkner und Fotograf besitze ich das große Privileg, mit Greifvögeln arbeiten zu können und dürfen.

Hier musste meine Frau herhalten und die Habichtsdame Bella(trix) gekonnt in Szene setzen. Dafür, dass keine von beiden große Erfahrung als Modell vorweisen kann, bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Greifvogelshooting

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung